SuchenMedien

Kandahar in Mürren
«Good News aus Afghanistan.
Das Skiwunder von Bamiyan»

17. Dezember 2016 bis 18. April 2017 | 9. Juni bis 22. Oktober 2017

Biwak on tour

Foto: Bamyan Ski Club

«Hallo, fährt hier jemand Ski?» Die Frage des NZZ-Journalisten Christoph Zürcher steht am Anfang einer zündenden Idee: Ein Skirennen in Bamiyan, Afghanistan. 2011 findet die erste Afghan Ski Challenge mit einheimischen und wenigen ausländischen Rennläufern statt. Seither zieht der Event Jahr für Jahr grössere Kreise. Internationale Medien wie New York Times, National Geographic, Al-Jazeera, Der Spiegel oder Newsweek Magazine haben in Text und Bild berichtet: Über ein Land jenseits von Krieg und Taliban, über afghanische Frauen wie Zahra Ebrahimi (Bild), die selbstbewusst in die Skistiefel steigen, über Männer, die von einer Karriere als Ski Guide träumen, und über die Hoffnung von einem besseren Leben.
 
«Good News aus Afghanistan» ist eine moderne Weihnachtsgeschichte. Sie lässt afghanische und ausländische Ski Challengers sprechen, die an das neue Afghanistan glauben und sich für die Ski Challenge engagieren.
 
Das Hotel Regina in Mürren ‒ der Kulturtreffpunkt im Lauterbrunnental ‒ zeigt die Ausstellung im Winter 2016/17 und im Sommer 2017. Öffnungszeiten jeweils von 12 bis 18 Uhr. Das Begleitprogramm bietet zahlreiche Veranstaltungen zum Thema:

Begleitprogramm

 

Interne Seite:

 

Alpines Museum der Schweiz
Helvetiaplatz 4
3005 Bern
+41 31 350 04 40
info@alpinesmuseum.ch

Di 10.00 – 20.00 Uhr
Mi – So 10.00 – 17.00 Uhr
Mehr

 

Interne Seite:
Biwak