SuchenMedien

Veranstaltungen im Alpinen Museum der Schweiz


Der Wolf ist da. Eine Menschenausstellung
Der Wolf weltweit

24. August 2017, 19.00 Uhr, Eintritt frei

Pecha Kucha

In Deutschland gibt es über 30 Wolfsrudel. Die grösste Wolfpopulation in Westeuropa hat Spanien. In Bulgarien und in der Ukraine ist der Wolf eine ganzjährig jagdbare Tierart. Und in Japan gibt es keine Wölfe mehr, aber die Forderungen von Bauern, Wölfe wieder anzusiedeln – Botschafter und Botschafterinnen aus verschiedenen Regionen der Welt erzählen, wie Wolf und Mensch in ihrem Land zusammenleben – oder auch nicht.


Der Wolf ist da. Eine Menschenausstellung
Pecha Kucha

7. September 2017, 19.00 Uhr, Eintritt Fr. 15.–

Der wolf weltweit

Jäger, Landwirtinnen, Wildhüter, Wildtierpathologinnen: Sie alle begegnen dem Wolf auf unterschiedliche Weise. In der Pecha Kucha geben Expertinnen und Experten Einblick in ihre Sicht auf den Wolf. Die Regel: Alle Vortragenden präsentieren 20 Bilder, die nicht länger als 20 Sekunden gezeigt werden.


Veranstaltungen im Kino REX

Der Wolf ist da. Eine Menschenausstellung
Filmzyklus im Kino REX

2. bis 13. Juni 2017

Tierpark Dählhölzli

Furchterregender Räuber oder loyales Rudeltier: Der Wolf hat seit jeher Filmemacher inspiriert. Das Kino REX zeigt in Zusammenarbeit mit dem Alpinen Museum der Schweiz Anfang Juni einen Wolfszyklus mit Genre-Klassikern, Dokumentar-, Animations-, Kinder- und Jugendfilmen.

Mehr Informationen zum Programm: www.rexbern.ch


Veranstaltungen im Tierpark Bern

Die Wolfswelpen

19. Mai 2017, 18.30 – 19.30 Uhr, Eintritt Fr. 20.– (Kinder 10.–, Mindestalter 8 Jahre)

Tierpark Dählhölzli

Anfang Mai verlassen die jungen Wölfe zum ersten Mal ihren Bau. Mit etwas Glück sind in dieser Führung die diesjährigen Jungwölfe, die Wölfin und der Rüde bei einem ihrer ersten Ausflüge zu beobachten. Lassen Sie sich in die Welt der Wölf entführen und erfahren Sie spannende Anekdoten aus dem Leben der Dählhölzli Wölfe.

Anmeldung an der Kasse des Vivariums,
Tel. 031 357 15 15. Treffpunkt: Dählhölzli-Zoo.


Mond aus!

13. September 2017, 14.00 Uhr, Eintritt: Fr. 15. – (Kinder gratis, ab 3 Jahren)

Tierpark Dählhölzli

Dana Grigorcea liest im Tierpark Bern aus ihrem Kinderbuch «Mond aus!». Eine Geschichte vom kleinen Wolf, der schlafen will, aber nicht kann. Im Wald ist es laut - und hell! Wenn nur der Mond nicht wäre! Dann wären auch die Frösche nicht so laut. Da hat es der Fuchs schon besser: Sein buschiger Schwanz sorgt für Dunkelheit. Oder die Wildschweinfamilie: Die hört nur sich selbst im Schlafe grunzen. "Mond aus!", jault der Wolf. Jetzt hat er richtig schlechte Laune. Dabei geht einschlafen doch so einfach! Mama Hase scheint Bescheid zu wissen.

Lesung mit Musik im Tierpark Bern mit der Autorin Dana Grigorcea u.a.
Partner: Kornhausbibliotheken Bern

Anmeldung an der Kasse des Vivariums,
Tel. 031 357 15 15. Treffpunkt: Dählhölzli-Zoo.


Wolfsabenteuer am Lagerfeuer

13. September 2017, 19.30 – 22.00 Uhr,  
Eintritt Fr. 55. – (Kinder Fr. 45.–, Mindestalter 10 Jahre)

Tierpark Dählhölzli

Geniessen Sie einen tierisch-kulinarischen Abend im Tierpark Bern. Hören Sie bei Speis und Trank Geschichten über Meister Isegrim und andere Wolfsabenteuer, während Sie sich am Lagerfeuer wärmen. Und dies in unmittelbarer Nähe des Wolfsrudels von Bern.

Anmeldung an der Kasse des Vivariums,
Tel. 031 357 15 15. Treffpunkt: Dählhölzli-Zoo.


Die Wölfe von Bern

17. November 2017, 16.00 – 17.00 Uhr,
Eintritt: Fr. 20. – (Kinder Fr. 10.–, Mindestalter 8 Jahre)

Tierpark Dählhölzli

Die Geschichte des Berner Wolfrudels ist eine sehr erfolgreiche, haben die beiden Wölfe «Juliette» und «Amarouk» doch in den vergangenen Jahren bereits 17 Junge aufgezogen. Mehr zum Berner Wolfspaar und deren Wolfs-Anlage im Tierpark Bern erfahren Sie in dieser Führung.
 

Anmeldung an der Kasse des Vivariums,
Tel. 031 357 15 15. Treffpunkt: Dählhölzli-Zoo.
Mehr Informationen

 

Interne Seite:

 

Alpines Museum der Schweiz
Helvetiaplatz 4
3005 Bern
+41 31 350 04 40
info@alpinesmuseum.ch

Di 10.00 – 20.00 Uhr
Mi – So 10.00 – 17.00 Uhr
Mehr

 

Interne Seite:
Biwak